21 März, 2014

Das magische rechte Ohr

Das magische rechte Ohr 

Es gibt Dinge, von denen Sie vielleicht noch nie etwas gehört haben und die Ihnen aber, wenn es um das hübsche Geschlecht geht, immens weiterhelfen werden. Diese werde ich hiermit sehr gerne mit Ihnen teilen. Wussten Sie, dass, wenn Sie etwas von einer Dame haben möchten, egal was , Ihre Chancen, zu bekommen, was Sie möchten, um ein Vielfaches steigen, wenn Sie in ihr rechtes Ohr sprechen.
Hier die Studie:
Nach einer Studie hat Gesagtes, das im linken Ohr ankommt, wenig Chancen.

Um besser erhört zu werden, also größere Aufmerksamkeit zu finden, sollte man Menschen nicht von links ansprechen. Italienische Wissenschaftler der Universität Gabriele d'Annunzio in Chieti wollen eine deutliche Präferenz für das rechte Ohr in der Kommunikation herausgefunden haben. Wer einen Mitmenschen in Richtung seines rechten Ohres anspricht, habe mehr Chancen, dass der Angesprochene der Aufforderung nachkommt. Bislang war bereits bekannt, dass über das rechte Ohr, das mit der linken Hirnhälfte verbunden ist, Gesprochenes besser auf-genommen wird.

Für ihre Studie über die Gehirnasymmetrie beim Hören, die in der Zeitschrift „Naturwissenschaften“ erschienen ist, haben Luca Tommasi und Daniele Marzoli keine Laborexperimente durch-geführt, sondern sie haben die Ohrenpräferenz bei sozialen Interaktionen in lauten Nachtclubs beobachtet.

Die Drei-Phasen-Studie:
Die Untersuchungen erfolgten in mehreren Studien. In der ersten Studie wurden 286 Personen beim Gespräch mit lauter Musik im Hintergrund beobachtet. In 72 Prozent der Fälle wurde ins rechte Ohr der Zuhörer gesprochen. In einem zweiten Test näherten sich die Wissenschaftler 160 Menschen in einem Nachtclub und murmelten leise etwas Unverständliches. Sie warteten, bis die Menschen sich zu ihnen drehten und baten sie dann um eine Zigarette. 58 Prozent wendeten sich mit ihrem rechten Ohr zu, was nicht sonderlich bedeutsam ist, zudem gab es keine Verbindung zwischen der Ohrpräferenz und den Zigaretten, die hergegeben wurden.
Beim dritten Test sprachen die Wissenschaftler direkt 176 Menschen entweder ins rechte oder ins linke Ohr. Sprachen sie ins rechte Ohr, erhielten sie deutlich öfter Zigaretten. Das spreche für eine Spezialisierung beider Gehirnhälften beim Annäherungs- bzw. beim Vermeidungsverhalten, erklären sie, was sich ebenso bei Tieren bestätigt habe.

Wichtig für Sie: Was immer Sie auch von Menschen haben wollen, meiden Sie das linke Ohr der Anzusprechenden. Sprechen Sie also bei der Aufforderung zum Tanz Ihre Auserwählte in Richtung des rechten Ohres an. Genau so sollten Sie es bei der Frage nach der Telefonnummer halten!

Dies und viele weitere bahnbrechende Studien gibt es in meinem brandneuen und einzigartigen Buch „Flirt-Wissenschaften“. Ich habe knapp drei Jahre gebraucht, um dieses Werk so effektiv wie nur möglich zu gestalten. 

Hier können Sie gleich mal kostenlos einen Blick ins Buch nehmen. So ein Buch gibt es in dieser Form noch nicht. Sie werden staunen. Viel Spaß!

Alles Liebe,

Walter Bodhi