04 März, 2008

Dumm Fickt Gut? Ein Mythos oder die Wahrheit.

Hi Robin,

danke für die Frage. Ich habe viele Frauen in meinen Leben im Bett gehabt,
und dennoch kriege ich nicht jede, bzw. Ich will gar nicht jede haben. Ich
habe zur Zeit eine tolle Freundin, sie ist Intelligent, studiert, modelt und
kommt aus einer guten Familie, dass sind die Dinge die mir an einer Frau
wichtig sind. Bildung, Intelligenz, tolles Aussehjavascript:void(0)en und aus guten Verhältnissen.

(1)
Zitat:
Zitat von RobinMasters Beitrag anzeigen
Danke, Dias!
Da du ja viel Erfahrung hast, hab' ich Fragen:
- Ist der Sex mit schlecht aussehenden Frauen besser? (falls du solche hattest).


Es wäre Fair oder? Tut mir leid für die schlechten Frauen.Es gibt zwei Dinge
die mich inspirieren, beim Sex mit einer schönen Frau. Sex mit einer
hässlichen Frau, meiner Meinung nach ist ein absoluter Abturn, weil
es nicht wirklich erstrebenswert ist. Ist mir auch schon passiert. Und ich erinnere
mich mit einem Schaudern daran, ich verspreche dir ein mal und nie wieder! Aber
zugegeben, sie hatte wirklich gute Fähigkeiten im Bett, um es zu kompensieren.


Definitiv kann ich sagen, dass "Durchschnitts"-Frauen sich mehr Mühe geben,
und hässliche ganz besonders viel wahrscheinlich, dass wiederum kann ich
nicht beurteilen, kenne nur das obige Beispiel. Aber ich glaube, dass es nicht
so sehr mit dem Aussehen zu tun hat, ob sich eine hübsche Frauen Mühe gibt.
Frau ist Frau, egal ob Model, Hässlette, oder Normalo.

Pauschal ist wichtig ob eine Frau sich Mühe gibt dich zu Befriedigen oder nicht!
Guter Sex ist für jede Frau erlernbar, es besteht für mich aus einer trainierten
Vulva, und versierter Technik, beides ist erlernbar.
Wenn du mit einer Frau schläfst die Sextechniken, wie z.B. Tantra, Tao usw.,
beherrscht und sie ihre Vulva um deinen Penis, zusammenpressen kann, so dass
du noch nicht mal in der Lage bist, eine Ejakulation zu bekommen beim Orgasmus,
ist es eine Liga für sich....oder? Erlebt habe ich es bei besonders Schönen,wie auch
bei eher Durchschnittlichen Beispielen. Und Ich bin der Meinung, dass kann eine
Hässliche, wie auch eine Schönheit lernen.

Wovon hängt es ab, ob sie es lernt oder in deinem Falle für so etwas offen ist?
Ich bin der Meinung, dass es nur von deinem Status bei ihr abhängt...Auch
eine hübsche Frau wird ihrem Traummann und Mann ihres Lebens jeden
Wunsch in Bett erfüllen, zumindest am Anfang einer Beziehung oder in der
ersten Nacht. Frauen wurden auch automatisch gut im Bett, wenn ich als Liebhaber
ganz einfach wirklich wußte was ich tat, z.B. sie Manuell oder Oral gekonnt befriedigst,
und du sie vor dem Eindringen auch richtig heiß machst.

(2)
Zitat:
Zitat von RobinMasters Beitrag anzeigen
- Ist was dran an dem Spruch "Dumm fickt gut?"
Ich erforsche die beiden Fragen für mich selbst, hatte auch schon diverse
Frauen, aber lang nicht soviele wie du. Habe noch keine eindeutigen
Antworten (mir fehlt noch die Erfahrung mit den wirklich schönen Frauen).
Gruß
Robin


Dias-Erfahrung:
Erfahrung & Sexuelle Fähigkeiten weiblicher Sexualpartner:
"Erfahren" --->angenehm guter Sex
"Unerfahren" und Intelligent --->angenehm guter Sex
"Erfahren" und dumm ---> angenehm guter Sex
"Unerfahren" und dämlich ---> schlecht
"Technisch versiert" , "Sexuell offen" ---> angenehm guter Sex
"Aus längerer Sexuell erfüllten Beziehung" ---> angenehm guter Sex
"Unerfahren" + "Intelligent" + "Sexuell unaufgeschlossen" ---> schlecht
"Unerfahren" + "geht auf mich ein" + "lernwillig"---> angenehm guter Sex ... zumindest früher oder später
"Tanzt Sexy" ---> sagt nichts aus
"Tanzt Schlecht" ---> sagt auch nichts aus, kann trotzdem gut im Bett sein

Fazit: Es ist wichtiger, dass du gut im Bett bist!

Ehrlich gesagt, denke ich dass jede Frau mit der man auf einer Frequenz ist,
sprich sehr guten Rapport und Sympathie hat und sexuell über alles reden
kann worauf man bock hat oder auch nicht, potenzial hat eine Bombe im Bett
zu sein. "Connect Bevor having Sex!"(by D.I.A.S.)

Fazit gute Lernbereitschaft, gute Kommunikationsbereitschaft (beim Sex
reden zum Beispiel: "2cm Rechts unter meiner Eichel bin ich besonders
erregbar!"), und vor allem Verliebtheits-Gefühle, können schon einen großen
Unterschied machen, ob sich Sex gut oder schlecht anfühlt.

"Dumm fickt gut" ist einer der DÜMMSTEN AUSSAGEN die ich persönlich kenne.
Es kommt aus einer eher ungebildeten Ecke, und hat sich auch schon ein bisschen
bei intelligenteren Menschen durchgesetzt, leider. Über Sex kann Mann, wie auch
Frau, soviel lernen, es verhält sich ähnlich wie bei dem Erobern von Frauen. Und
selbst bei einer so praktischen Sache wie Sex, steckt dass meiste Wissen nicht in
Pornos, sondern in Büchern.

"Dumm fickt Gut" ist eine absolute Volksdummheit, ist in der Sexualität und in der Liebe genauso
unzutreffend wie "Gegensätze ziehen sich an". Wenn du Sex wie in einem Porno als das Nonplusultra
betrachtest und nur Befriedigung findest, wenn du eine Frau so richtig schön erniedrigen kannst beim
Sex. Dann ist dieser Glaubenssatz auch, zutreffend, für dich als Mann. Wenn du Sex mit jemanden hast
ist es irgendwo auch mit dem Menschen als ganzes, mit dem Du dich vereinst.
Dummheit finde ich ehrlich gesagt ziemlich unerotisch und abturnend.

Schlaue Frauen die sich auch mit Sextechniken und Lektüre oder Videos zu besseren Oral-Verkehr,
guten Petting, Energie in der Sexualität (Chi, Kwan usw.) befassen, waren bei mir immer bei weitem
besser, als eine aufgedonnerte "Scheinsexbombe".

"Stille Wasser sind Tief", ist eher ein zutreffendes Sprichwort, was aber auch nicht immer zutrifft,
aber bei mir häufiger anzutreffen war.

Fazit: Jeder sollte seine eigenen Erfahrungen machen, diese sind einfach nur meine.
Ich hoffe ich konnte Dir und ein paar anderen ein bisschen weiterhelfen, danke für deine Frage Robin.

LG Dias

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Es gab in Österreich einen Gigolo Namens Dumm. Sein Werbespruch lautete: Dumm fickt gut.

Nighty hat gesagt…

Gibts für Männer nur die Aufteilung in "angenehm guter Sex" und "schlechter Sex"? o_O

Das tut mir jetzt irgendwie grad echt leid für Euch. :-D

Beste Grüße
Nighty

Anonym hat gesagt…

Muahahahah der beweis das DUMM nicht gut Fickt ist in diesem Blog erbracht worden . OUCH

Anonym hat gesagt…

omg kein Kommentar...
es hieß lediglich dass die Erfahrung eine Rolle spielt, nicht die Intelligenz